Austrofoma 2019

Sämtliche Klassen unserer Schule waren von 8.-10.10.2019 bei der AUSTROFOMA, der einschlägigen Fachmesse für die Forstwirtschaft in und um Burg Forchtenstein (Esterhazy, Burgenland). Die Devise der Messe war "Klimafitter Wald durch schonende Holzerntetechnik".

Die AUSTROFOMA ist für unsere Schule von besonderer Bedeutung. Sie ist nicht nur eine Nahtstelle zwischen dem Fortschritt in der Holzerntetechnik und unserer Ausbildung, sie ist auch ein Kontaktpunkt für unsere Schülerinnen und Schüler mit potenziellen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern. Auch Absolventinnen und Absolventen unserer Schule sind auf dieser Messe vertreten, sei es als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei den Messeständen oder als Besucherinnen und Besucher.

Ausgestellt wurde an drei wetterbegünstigten Tagen im Gelände der Esterhazy'schen Privatstiftung um die Burg Forchtenstein im Burgenland in der Nähe von Mattersburg. 151 Messestände von fast ebensovielen internationalen Betrieben, Organisationen und Ausbildungsstätten, die im Austrofomadorf und dem Waldrundkurs zu sehen waren, zeigen, dass die Forstwirtschaft viele Menschen in Österreich beschäftigt und einen starken Wirtschaftszweig bildet.

Auch die Bandbreite der forstlichen Maschinen und Arbeitsmittel war bei dieser Messe wieder besonders groß. Zu sehen war die neueste Technik für die Holzernte, -rückung und Waldpflege, die im Gelände vor den Besucherinnen und Besuchern vorgeführt wurden. Die bodenschonende Pferderückung wurde ebenso präsentiert wie ferngesteuerte Waldpflegemaschinen. Im Austrofomadorf fanden sich Arbeits- und Sicherheitsbekleidung, sowie Kleingeräte.

Um einen optimalen Besuch für unsere Schülerinnen und Schüler zu ermöglichen, wurden alle unsere Klassen verteilt an den drei Ausstellungstagen zur Austrofoma gebracht. Für die hervorragende organisatorische Arbeit bezüglich Bustransfers, Karten und Klasseneinteilung zeichnet Prof. DI Bernhard Wratschko verantwortlich.

Bild u. Text: REI

 

Veröffentlicht am 10.10.2019

Kontakt

DI Bernhard Wratschko Lehrer
Dr. Th.-Körner-Straße 44
8600 Bruck an der Mur
Österreich
Webseite