Waldpädagogik der 4A und des AL2

Die 4A und der Aufbaulehrgang 2 hatten mit dem Wetter mehr Glück und die Waldpädagogik für die Volksschulen konnte im Lehrforst stattfinden. Die Kleinen hatten sichtlich Spaß an der Sache.

Unter der Leitung von Prof. Bettina Gailberger führten am 6. Juli die Schülerinnen und Schüler  der 4A-Klasse und des 2. Aufbaulehrgangs 134 Kinder der VS Oberaich durch den Lehrforst Klosterwald. Auf spielerische Art wurde den Kindern das Waldökosystem nähergebracht. Neben der Wissensvermittlung über den Wald, seine Bedeutung und die Arbeit im Wald wurde vor allem das gemeinsame Tun gefördert wie bei der Suche nach Waldschätzen, dem kreativen Gestalten von Waldbildern oder dem Bauen einer Kugelbahn. Im Anschluss reflektierten die Waldpädagoginnen und Waldpädagogen ihre 3,5-stündigen Führungen und beendeten mit einem gemeinsamen Grillen bei der Brucker Waldschule das heurige Waldpädagogik-Jahr.

Bild und Text: GAI

Veröffentlicht am 06.07.2022

Kontakt

Dipl.-Päd. Dipl.-Ing. Bettina Gailberger Lehrerin
Dr. Th.-Körner-Straße 44
8600 Bruck an der Mur
Österreich