Waldpädagogik - Exkursion zur Werkstatt Natur nach Marz

Waldpädagogik - eine wichtige Zusatzqualifikation. Die Aufbaulehregänge 2 und 3 besuchten die "Werkstatt Natur" in Marz.

Am 28.10. 2021 fuhren der 2. und der 3. Aufbaulehrgang mit Frau Prof. Gailberger und Frau Prof. Mislivecek ins MkBurgenland. Bei strahlendem Herbstwetter führte Förster und Waldpädagoge Ing. Thomas BASCHNY durch die Indoor- und Outdoor-Einrichtungen. Die Schülerinnen und Schüler interessierten sich für den professionellen Umgang mit den Naturpräparaten im Waldschulhaus  und den Einsatz der mobilen Waldschule, die als Anhänger in ganz Burgenland zum Einsatz kommt.
Am Nachmittag bot der herbstliche Laubwald eine traumhafte Kulisse für einen Waldausflug. Mit Thomas BASCHNY erlebten die Schülerinnen und Schüler neue Aktionen rund um das Thema Wildtiere, Lebensräume und Jagd. Er zeigte  viele Beispiele aus der Praxis und ging auf den guten Umgang mit Waldbesuchern ein. Dabei konnten sich die angehenden Waldpädagoginnen und Waldpädagogen viele pädagogische und didaktische Tipps für ihre eigene Arbeit in der Zukunft abschauen.


Bild u. Text: GAI/MIS

 

Veröffentlicht am 28.10.2021

Kontakt

Dipl.-Päd. Dipl.-Ing. Bettina Gailberger Lehrerin
Dr. Th.-Körner-Straße 44
8600 Bruck an der Mur
Österreich
Webseite