Waldpädagogik im Winter

Waldpädagogik findet zu jeder Jahreszeit statt!

Unter strenger Einhaltung der Hygienemaßnahmen - durch den Abstand mit eingeschränkten Aktionsmöglichkeiten - gestalteten die Waldpädagoginnen und Waldpädagogen der 5B in der ersten Einheit im Sommersemester Auszüge aus ihrem eigenen Programm am Freigelände der Brucker Waldschule. Wichtige Bestandteile der Lehreinheit waren die Anmoderationsübungen zu den pädagogischen Spielen sowie die Reflexionen mit anschließendem Feedback.

Bild u. Text: GAI

Veröffentlicht am 05.03.2021

Kontakt

DI Bettina Gailberger Lehrerin
Dr. Th.-Körner-Straße 44
8600 Bruck an der Mur
Österreich
Webseite