Exkursionen der 3. Jahrgänge

Nachdem die dritten Jahrgänge bald ihr langes Praktikum beginnen, gab es für diese Klassen arbeitstechnisch relevante Exkursionen.

Am 26. und 27.05.2021 besuchten die beiden 3. Jahrgänge den Mayr-Melnhof Forsttechnik-Standort in Frohnleiten. 

Im Zuge der Werksbesichtigung erhielten die Schülerinnen und Schüler interessante Einblicke in die verschiedenen Schritte der Seilkranproduktion und die unterschiedlichen Laufwagentypen.  

Da in der Forstschule im Zuge des forstpraktischen Unterrichts ebenfalls ein Seilkran  der Type MM Wanderfalke zum Einsatz kommt, sind die im Zuge der Exkursion neu gewonnenen Informationen auch für die Forst- und Arbeitstechnik-Matura relevant. 

Die Forstschule bedankt sich bei Herrn Ing. Anton KARLON und Forstadjunkten Martin GLÖSSL für die kompetente Führung durch das Werksgelände. Ein weiterer Dank ergeht natürlich auch an CEO DI Willibald EHRENHÖFER. 

Den Mittwoch Nachmittag nutzte die 3B unter der Führung von Prof. ARBESLEITNER und Prof. KLETZMAYR noch für einen Aufstieg auf das Dürreck (mit 1394 m der höchste Punkt des Lehrforstes Bruck). Die Wanderung vom "Eisenpass" zum Schutzhaus Hochanger konnte die sozialen Kontakte und das Team der 3B gemeinsam mit dem Klassenvorstand wieder stärken! 

Summa summarum ein sehr informativer und wertvoller Tag mit dem nötigen Wetterglück. 

 

Bild: KLE, ARB Text: ARB 

Veröffentlicht am 27.05.2021

Kontakt

DI Gottfried Arbesleitner Lehrer
Dr. Th.-Körner-Straße 44
8600 Bruck an der Mur
Österreich
Webseite