Waldführungen für erste Jahrgänge im September

Waldführungen mit Abstand!

In der ersten, noch sommerlichen Schulwoche durften auch heuer wieder engagierte Waldpädagoginnen und Waldpädagogen der Abschlussklassen halbtageweise unsere „neuen“ Schülerinnen und Schüler zur Waldschule auf der Fleischhackeralm führen. Ziele der Waldführungen waren neben der Erstbegehung des Lehrforstes das Kennenlernen von Kolleginnen und Kollegen in angenehmer Wald-Atmosphäre. Dabei zeigte sich, dass viele waldpädagogische Aktionen auch in „Coronazeiten“ mit Abstand erfolgreich durchführbar sind.

Bild u. Text : GAI

Veröffentlicht am 29.09.2020

Kontakt

DI Bettina Gailberger Lehrerin
Dr. Th.-Körner-Straße 44
8600 Bruck an der Mur
Österreich
Webseite