Rettet das Dorf

Wir (3AL und MMag. Marion SUDY) waren am 9.3.2020 im Kino in Kapfenberg und besuchten den Film "Rettet das Dorf". Zentrales Thema ist die Landflucht. Anschließend gab es eine interessante Gesprächsrunde mit der Regisseurin Teresa DISTELBERGER.

Was ist überhaupt ein Dorf? Diese Frage mag lächerlich erscheinen, angesichts der vielen Schülerinnen und Schüler aus ländlichen Kommunen, die unsere Schule besuchen. Aber auch der rurale Raum in Österreich ist einem Wandel unterworfen. Einkaufszentren breiten sich in der Peripherie der Kleinstädte aus, die Landflucht ist kaum aufzuhalten, Naturraum wird versiegelt und jeder 5. Milchbauer der Steiermark gibt seinen Betrieb auf.

Also ist der Aufruf nach der Rettung des Dorfes und der Dorfgemeinschaft durchaus keiner, der ungehört verhallen darf.

Bild u. Text: Sudy

Veröffentlicht am 09.03.2020

Kontakt

MMag. Marion Sudy Lehrerin
Dr. Th.-Körner-Straße 44
8600 Bruck an der Mur
Österreich
Webseite