Lichtermeditation im Labyrinth

In der dunklen Jahreszeit freut sich der Mensch über jede Form von Licht, Wärme und Geborgenheit. Mit einem symbolischen Lichterfest haben wir diesem Bedürfnis Ausdruck verliehen. Initiiert hat es Prof. Mag. Elke KANDUTH.

Unter dem Motto: “Lichter im Labyrinth des Lebens” hat Elke KANDUTH gemeinsam mit verschiedenen Helferinnen und Helfern ein stimmungsvolles Lichtermeer aus Kerzen im Glas im ”Labyrinth” unseres Schulhofes leuchten lassen. Besinnliche Texte zu den Themen Advent und Licht und ruhige Musik und Gesang (Elke Kanduth, Greßl Franziska, Didi Wehr, Johannes Vorraber-Zarfl) rundeten die idyllische Adventfeier zum 1. Advent für die Schulgemeinschaft ab.

Text: SEU Bild: SBR

Veröffentlicht am 03.12.2019

Kontakt

Mag. Elke Kanduth Lehrerin
Dr. Th.-Körner-Straße 44
8600 Bruck an der Mur
Österreich
Webseite