Outdoor-Pädagogik mit dem AL1

Unterricht findet bei uns nicht nur im Klassenzimmer statt. Bei einem Kurs zur Outdoorpädagogik konnte der AL1 auf der Fleischhacker Alm spielerisch lernen.

Die zweite Schulwoche startete beim ersten Aufbaulehrgang mit einem Outdoorpädagogik-Tag, begleitet von Prof. Klaus KARPF. Gemeinsam ging es zu Fuß von der Schule zum Lehrforstgebäude auf der Fleischhacker Alm. Unterwegs wurden schon einige Zwischenstopps eingelegt und Spiele abgehalten, welche den Klassenzusammenhalt stärken sollen. Neben dem Teambuilding sollte natürlich auch der Spaß und das Kennenlernen der neuen Schulkollegin und Schulkollegen nicht zu kurz kommen. Anhand der „Schwarzen Pädagogik“ wurde den Schüler*innen auch ein negatives Beispiel aufgezeigt. Am Ende jedes Spiels wurden der Hintergrund und der Zusammenhang mit der Gemeinschaft interpretiert und gemeinsam besprochen.

Bild u. Text: VOR

Veröffentlicht am 21.09.2021

Kontakt

Dipl.-Ing. Markus Vorraber Lehrer
Dr. Th.-Körner-Straße 44
8600 Bruck an der Mur
Österreich