Veranstaltungen

  • Veröffentlicht am

    Tage der Offenen Tür

    Am 18. und 19. Oktober fanden an unserer Schule zwei Tage der Offenen Tür statt. Dazu ein kurzer Bericht mit Galerie.

  • Veröffentlicht am

    Vernissage zum Paneuropa-Picknick 1989

    Dreißig Jahre ist es nun her, dass der Eiserne Vorhang an der österreichisch-ungarischen Grenze Lücken bekam. Ein wichtiger Anstoß für den Abbau der starren Grenzen war das Paneuropäische Picknick. Zeitzeugen und eine Wanderausstellung waren in der HBLA Bruck zu Gast, um über dieses historische Ereignis zu berichten. Die Ausstellung bleibt bis 25.10. an unserer Schule.

  • Veröffentlicht am

    Austrofoma 2019

    Sämtliche Klassen unserer Schule waren von 8.-10.10.2019 bei der AUSTROFOMA, der einschlägigen Fachmesse für die Forstwirtschaft in und um Burg Forchtenstein (Esterhazy, Burgenland). Die Devise der Messe war "Klimafitter Wald durch schonende Holzerntetechnik".

  • Veröffentlicht am

    „Die magere und die fette Küche“ – Bilder der HBLA Bruck leihweise in Graz

    Bericht zur Ausstellung von Alfred Klinkan im Universalmuseum Joanneum in Graz

  • Veröffentlicht am

    Aufsteirern 2019 in Graz

    Steirerinnen und Steirer sind stolze und tief in ihrem Land verwurzelte Menschen. Deshalb gibt es das Aufsteirern, das Tradition, Verbundenheit und Vielfalt unseres Bundeslandes aufzeigen soll. In Graz kommen jährlich über 100.000 Besucher aus allen Himmelsrichtungen zu diesem Fest. Die HBLA für Forstwirtschaft Bruck war ebenfalls mit einem Infostand und einem Miniwald vertreten.

  • Veröffentlicht am

    Impressionen zum Schulschluss

    Es ist soweit. Das Schuljahr 2018/19 ist vorbei! Statt eines langen Berichts gibt es wieder einige Impressionen vom Gottesdienst, den Verabschiedungen und den Siegerehrungen zu Sportfest und Forstparcours.

  • Veröffentlicht am

    Schule ohne Rassismus

    Ein friedliches Zusammenleben ohne Gewalt oder Rassismus ist möglich. Vier Schülerinnen und Schüler unserer Schule wurden dafür geehrt.

  • Veröffentlicht am

    Verabschiedung unserer Maturantinnen und Maturanten

    Goodbye, Class of 2019! It has been a privilege teaching you!

    Am Ende der Seite findet sich noch ein Gedicht von Hermann Hesse, das die Stationen des Lebensweges des Menschen poetisch beschreibt.

  • Veröffentlicht am

    Waldfest in Graz

    Beim Waldfest in Graz ist es nur natürlich, dass sich unsere Schule öffentlichkeitswirksam präsentiert. Auch im Jahr 2019 haben wir einen Stand in der Landeshauptstadt betreut, um die Bedeutung des Waldes und der Forstwirtschaft für die Steiermark, unsere Schule und die Gesellschaft hervorzuheben.

  • Veröffentlicht am

    GAP-Veranstaltung im Ministerium

    Auf Einladung von Frau Bundesministerin Elisabeth KÖSTINGER fand die Auftaktveranstaltung zur Erstellung des österreichischen GAP-Strategieplanes in Wien statt. Auch die HBLA für Forstwirtschaft war mit ihren Schulsprechern vertreten.

  • Veröffentlicht am

    Sicher und mobil

    Am 9. Mai 2019 fand in der HBLA für Forstwirtschaft die Veranstaltung “Mobilität und Sicherheit” für die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klassen statt. Außerdem waren Klassen aus anderen Schulen der Umgebung Kapfenberg/Bruck vertreten.

  • Veröffentlicht am

    Der Girls' Day an der HBLA Bruck

    Die Zukunft des Waldes in unseren Händen – Forst, Wildökologie, Naturraummanagement. Unter diesem Motto lud die HBLA für Forstwirtschaft zum ersten Girls' Day ihrer Geschichte.

  • Veröffentlicht am

    Naturnahe Waldbewirtschaftung - Ein Beitrag für mehr Stabilität und Resilienz

    Am Donnerstag den 28. März 2019 fand in der Höheren Bundeslehranstalt für Forstwirtschaft in Bruck an der Mur die Veranstaltung: „Naturnahe Waldbewirtschaftung- Ein Beitrag für mehr Stabilität und Resilienz“ im Rahmen des von Bund, Ländern und EU geförderten Bildungsprojektes „Wir schauen auf unsere Wälder“ statt.

  • Veröffentlicht am

    Regionalseminar des Steirischen Forstvereins mit den Abschlussklassen

    Die Abschlussklassen durften am Frühjahrsregionalseminar des Forstvereins teilnehmen. Es ging unter anderem um die Freizeitnutzung im Wald und deren ökonomische Vertretbarkeit.

  • Veröffentlicht am

    Digitalisierung der Land- und Forstwirtschaft

    Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus investiert im Jahr 2019 mehr als 1,3 Millionen Euro in die Digitalisierung. Auch unsere Schule war beim Strategietag im BMNT mit Dir. ALDRIAN und den Schülern STROBL und SZABO (beide 4B) vertreten.