Brucker Businesslauf 2018

Das wichtigste Laufevent der Stadt Bruck/Mur ging diese Woche über die Bühne. Unsere Schule war mit 33 Läuferinnen und Läufern vertreten. Lobenswert zu erwähnen sind auch die Helfer am Rande der Strecke, die sich sehr zahlreich aus den unterschiedlichen Klassen unserer Schule rekrutierten. Keep on running!

Beim 17. Brucker Businesslauf stellte die Forstschule 2018 ein so großes Aufgebot an laufbegeisterten Schülerinnen und Schülern wie noch nie zuvor. 33 an der Zahl begaben sich bei optimalem Laufwetter auf die 4,6 km lange Laufstrecke quer durch die Brucker Innenstadt. Bei über 2300 Teilnehmern belegte Philip Strasser (3B) den hervorragenden 73. Platz und Martina Zehetner (1A) Platz 115 in der Damenwertung.

Bei den 3er Teams belegte das Trio Jakob Rössler, Felix Grießmaier und Sebastian Weinhandl aus der 2B den hervorragenden 23. Platz unter 422 Teams.

Unabhängig von jeglicher Platzierung standen die Freude an der Bewegung und das gemeinsame Sporteln bei den Schülerinnen und Schülern ganz klar im Mittelpunkt.

Kollege Wehr nahm ebenfalls bei diesem Lauf teil. Er begleitete einen blinden Läufer als Führer und Helfer, sozusagen als ausgelagertes Augenpaar. Eine anspruchsvolle Aufgabe, die man nicht unterschätzen sollte.

Text u. Bilder: ZUE

Veröffentlicht am 17.05.2018

Kontakt

Mag. Wolfgang Zürngast Lehrer
Dr. Th.-Körner-Straße 44
8600 Bruck an der Mur
Österreich
Webseite