Sportfest mit Fußballturnier

Es lebe der Sport! Fußball und Leichtathletik standen auch 2019 im Fokus unseres Sportfestes.

Das Sportfest ist schon eine liebgewordene Tradition an unserer Schule, aber auch hier gibt es Neuerungen.

Alle drei Leichathletikdisziplinen wurden neu interpretiert. So musste keine Eisenkugel geworfen werden, sondern ein Gummioval mit Stabilisierungsflügeln. Beim Weitsprung wurde eine Absprungzone eingerichtet, damit es zu weniger Übertretungen kommt. Der 60-Meter-Lauf wurde auf einen klassischen 100-Meter-Lauf verlängert.

Auch das Fußballturnier wurde modifiziert. Das Lehrerteam spielte in diesem Jahr in der Gruppenphase alle Spiele in voller Länge mit und trat nicht gegen den Gewinner des Turniers an. Dank der hervorragenden fußballerischen Leistungen von Kaiser, Zürngast und Teichtmeister konnte das Lehrerteam bis ins Finale aufsteigen, wo es sich allerdings der 4B 1:4 geschlagen geben musste.

Der Sieg an diesem heißen, sonnigen Turniertag geht also nicht unverdient an die Auswahl der 4B. Die 2A und die 2B spielten um Platz drei.

In der Galerie gibt es noch ein paar Impressionen vom Sportfest.

Bild u. Text: REI

Veröffentlicht am 03.07.2019

Kontakt

FOL Bernd Adler Lehrer / Sozialpädagoge
Dr. Th.-Körner-Straße 44
8600 Bruck an der Mur
Österreich
Webseite