Der Forstparcours 2019

Auch am Ende diese Schuljahrs gab es einen Forstparcours auf der Fleischhackeralm. Hier wurden wichtige forstliche Grundkenntnisse spielerisch und in Gruppen abgefragt und angewandt. Die Organisation und Leitung hatte wieder FL Karl KALTENBRUNNER, BEd. dankenswerterweise übernommen.

Der Forstparcours ist vorbei. Hier sind die Bilder und Impressionen von den einzelnen Stationen und unseren Schülerinnen und Schülern, sowie den Bediensteten.

Es gab Geschicklichkeitsspiele, angewandte forstwirtschaftliche Schätz- und Rechenaufgaben und als Highlight eine Baumfällung vor Ort, durchgeführt vom Staats- und Europameister Michael GRITSCH (4A). Der Baum fiel präzise und wie erwartet in den vorgegebenen Bereich.

Neu war auch eine Aufgabe im Rahmen des Faches Jagd und Fischerei. Die Teams mussten lebende Fische und Trophäen von Gams- und Rehwild bestimmen und schätzen.

Bild u. Text: REI

Veröffentlicht am 04.07.2019

Kontakt

Karl Kaltenbrunner Lehrer
Dr. Th.-Körner-Straße 44
8600 Bruck an der Mur
Österreich
Webseite